Bräu Griebl Kellerhaus, Bad Ischl, OÖ

by

Beim sogenannten „Bräu Griebl Kellerhaus“ handelt es sich um ein Bürgerhaus aus dem frühen 17. Jh., das mit seiner weitläufigen, aus dem Sandsteinskonglomerat geschlagenen, Kelleranlage zu einem wichtigen Teil der Kulturgeschiche des Marktes Ischl gehört.


Leistungen
Bauforschung: Quellen- Archivforschung, bauhistorische Bestandserfassung, Baualterspläne, Raumbuch, bauhistorisches Gutachten

Team
Projektleitung: Mag. Ingrid Rathner
Projektmitarbeit: Mag. Julia Knollmayer, DI Thomas Titze

Ausführungszeitraum: 2018/2019

Auftraggeber: „Privat“